Aktuelles

Henryc Thoenen wieder fit und erfolgreich weiterlesen >>

Der Basler Schwinger Henryc Thoenen erreichte am Nordwestsschweizerischen Schwingfest in Therwil den hervorragenden 6. Rang. Ein top Resultat, nachdem er doch erst 5 Wochen vor dem Wettkampf in der Rennbahnklinik am Knie operiert wurde und in dieser auch eine intensive Rehabilitation absolvierte.
Das Team der Rennbahnklinik gratuliert Henryc zu diesem top Resultat!

Mehr Infos finden Sie hier

Jason Browne, Kapitän der U21 des FC Aarau, am Knie operiert weiterlesen >>

Jason Browne, Kapitän der U21 des FC Aarau, wurde am 11. August 2017 durch Dres. Frank Denzler und Jochen Paul am Knie operiert, nachdem er sich während dem Training mit der 1. Mannschaft des FC Aarau am rechten Kreuzband verletzt hat. Die OP ist komplikationslos verlaufen. Jason arbeitet in unserer Partnerpraxis Wiebke Schubien in Aarau an seiner Genesung und absolviert einmal wöchentlich ein AlterG-Training in der Rennbahnklinik.
Das RBK-Team wünscht ihm gute und schnelle Besserung!

Favoris Youth Cup 2017 weiterlesen >>

Vom 19.-20. August 2017 findet das 64. Sommerturnier (Favoris Youth Cup) des Fussballverbandes Nordwestschweiz (FVNWS) auf der Sportanlage St. Jakob in Basel statt. Die Rennbahnklinik übernimmt an beiden Wettkampftagen den Medical Support.

Mehr Infos finden Sie hier

Lars Vossler, Co-Trainer des SC Freiburg, wurde in der Rennbahnklinik am Sprunggelenk operiert weiterlesen >>

Lars Vossler, Co-Trainer des Fussball-Bundesligisten SC Freiburg, wurde am 25. Juli 2017 in der Rennbahnklinik aufgrund eines Knorpel-Knochen Schadens am Sprunggelenk operiert. Die Operation wurde durch Dres PD Jochen Paul und Frank Denzler durchgeführt und ist komplikationslos verlaufen.

Die Rennbahnklinik unterstützt die Prabina Stiftung weiterlesen >>

Die unmittelbaren Folgen des schweren Erdbebens in Nepal im Jahre 2015 sind dank vielen Spenden und Helfern für die Parabina-Familie behoben. Nachdem die Stiftung bereits ein Prabina Haus für Mädchen erworben hat, hat sich der Stiftungsrat entschlossen auch ein Haus für Knaben zu kaufen. Für die Renovation des Hauses sind dringend Spenden nötig. Die Rennbahnklinik unterstützt dieses Projekt in finanzieller Form.

Die Prabina Stiftung bedankt sich bei der Rennbahnklinik für ihre grosszügige Spende.

Infos zur Prabina Stiftung

Aktuelles

Henryc Thoenen wieder fit und erfolgreich weiterlesen >>

Der Basler Schwinger Henryc Thoenen erreichte am Nordwestsschweizerischen Schwingfest in Therwil den hervorragenden 6. Rang. Ein top Resultat, nachdem er doch erst 5 Wochen vor dem Wettkampf in der Rennbahnklinik am Knie operiert wurde und in dieser auch eine intensive Rehabilitation absolvierte.
Das Team der Rennbahnklinik gratuliert Henryc zu diesem top Resultat!

Mehr Infos finden Sie hier

Jason Browne, Kapitän der U21 des FC Aarau, am Knie operiert weiterlesen >>

Jason Browne, Kapitän der U21 des FC Aarau, wurde am 11. August 2017 durch Dres. Frank Denzler und Jochen Paul am Knie operiert, nachdem er sich während dem Training mit der 1. Mannschaft des FC Aarau am rechten Kreuzband verletzt hat. Die OP ist komplikationslos verlaufen. Jason arbeitet in unserer Partnerpraxis Wiebke Schubien in Aarau an seiner Genesung und absolviert einmal wöchentlich ein AlterG-Training in der Rennbahnklinik.
Das RBK-Team wünscht ihm gute und schnelle Besserung!

Favoris Youth Cup 2017 weiterlesen >>

Vom 19.-20. August 2017 findet das 64. Sommerturnier (Favoris Youth Cup) des Fussballverbandes Nordwestschweiz (FVNWS) auf der Sportanlage St. Jakob in Basel statt. Die Rennbahnklinik übernimmt an beiden Wettkampftagen den Medical Support.

Mehr Infos finden Sie hier

Lars Vossler, Co-Trainer des SC Freiburg, wurde in der Rennbahnklinik am Sprunggelenk operiert weiterlesen >>

Lars Vossler, Co-Trainer des Fussball-Bundesligisten SC Freiburg, wurde am 25. Juli 2017 in der Rennbahnklinik aufgrund eines Knorpel-Knochen Schadens am Sprunggelenk operiert. Die Operation wurde durch Dres PD Jochen Paul und Frank Denzler durchgeführt und ist komplikationslos verlaufen.

Die Rennbahnklinik unterstützt die Prabina Stiftung weiterlesen >>

Die unmittelbaren Folgen des schweren Erdbebens in Nepal im Jahre 2015 sind dank vielen Spenden und Helfern für die Parabina-Familie behoben. Nachdem die Stiftung bereits ein Prabina Haus für Mädchen erworben hat, hat sich der Stiftungsrat entschlossen auch ein Haus für Knaben zu kaufen. Für die Renovation des Hauses sind dringend Spenden nötig. Die Rennbahnklinik unterstützt dieses Projekt in finanzieller Form.

Die Prabina Stiftung bedankt sich bei der Rennbahnklinik für ihre grosszügige Spende.

Infos zur Prabina Stiftung